Wächterhund geschnitzt, vegoldet, China

Wächterhund geschnitzt, vegoldet, China

Wächterlöwen oder Fo-Hunde flankieren oft die Eingänge  buddhistischer Tempel.

 

Innerhalb von Wohnräumen werden ebenfalls oft Wächterlöwen aufgestellt, zum Beispiel auf Anrichten, Schreibtischen oder vor schützenswerten Räumen.

Fungieren die Löwen paarweise als Wächter, so ist der rechte Löwe männlich und hält unter seiner Pranke einen Ball. Der Löwe auf der linken Seite ist weiblich und hält unter seiner Pranke ein Löwenjunges.  Der Löwe steht für Kraft und Macht. Der Ball, ursprünglich eine Perle, des männlichen Löwen symbolisiert die Einheit und Kraft des Reiches. Die Löwin mit dem Jungtier steht für das Gedeihen der Nachkommen, Wachstum und Wohlbefinden.

Löwen sollen die Macht und Kraft haben, schlechte Einflüsse jeglicher Art fernzuhalten.

 

Bei unserem Wächterhund handelt es sich um einen männlichen Löwen.

Er hat eine Länge von 22 cm ist 22,5 cm hoch und 14 cm breit.

 

Er hat eine schöne, seinem Alter entsprechende Oberfläche mit dunkelroten Fassungsresten und echtem Blattgold.

Sein guter Erhaltungszustand spricht für einen ursprünglichen Aufstellungsort im Inneren eines Gebäudes oder Tempels.

 

  • Versand

    Lieferung innerhalb 3-6 Tagen im Paket

     

    Versand kostenfrei innerhalb Deutschlands, außer Inseln

750.00€Preis

© 2018 Restaurierungsatelier Dietfurt

Impressum

Sandra Vogler & Raphael Feil

Restaurierungsatelier Dietfurt
Hauptstraße 38, 92345 Dietfurt an der Altmühl
info@atelier-dietfurt.com