Teller Italien 19.Jahrhundert

Sehr große italienische Majolika Platte aus dem 19. Jahrhundert

 

Diese imposante Platte hat einen Durchmesser von 42 cm.

 

Das zentrale Motiv in der Mitte der Platte stellt eine mythologische Szene dar.

Bei einer intensiven Recherche lässt sich bestimmt eine Gemälde finden, welches diese Szene bereits zum Thema hatte.  Oft werden Götter oder Musen dargestellt und eine Thematik aus der griechischen Mythologie gewählt.

Den Rand unserer Platte zieren Rankenwerk, Masken und Fabelwesen.

 

Majolikaobjekte wurden im 19. Jahrhundert gerne wieder als Schmuckstücke aufgestellt, da sie seltene, representative und teuere Gegenstände aus dem Mittelalter darstellten.

Dies entsprach dem allgemeinen Zeitgeschmack und dem Kunstsinn einer längst vergangenen romantisierten Zeit. Welchen man zum Beispiel an Bau und Ausstattung der Schlösser wie Neuschwanstein, Linderhof etc. sehen kann.

 

Platten in dieser Größe zu "tonen", farbig zu bemalen und mit Zinn zu glasieren stellt eine große handwerkliche Herausforderung dar. 

Der genaue Betrachter findet auch an unserer Platte eine Fehlstelle in der Glasur, die nur durch den fehlenden Glanz auffällt. Dies spricht für eine Handarbeit und keine maschinelle Produktion, wie sie heute noch ausgeführt wird.

 

Bei unserer Platte handelt es sich um ein ungeklebtes Original aus dem 19 Jahrhundert.

Sie kann dem Präsentatinsort einen Hauch von Geschichte verleihen. zum Beispiel als Wandschmuck oder auf einem Tellerhalter in einer modern eingerichteten Wohnung.

  • Versand

    Lieferung innerhalb 3-6 Tagen im Paket

     

    Versand kostenfrei innerhalb Deutschlands, außer Inseln

650.00€Preis

© 2018 Restaurierungsatelier Dietfurt

Impressum

Sandra Vogler & Raphael Feil

Restaurierungsatelier Dietfurt
Hauptstraße 38, 92345 Dietfurt an der Altmühl
info@atelier-dietfurt.com